Preisverleihung im Apollo Theater in Düsseldorf
 
 
 

Schulministerin Sylvia Löhrmann hat am Montag, 14.02.2011, gemeinsam mit den Trägern von "Bewegungsfreudige Schule NRW" im Apollo Varieté Theater Schulen aller Schulformen ausgezeichnet. Mit dieser Landesauszeichnung, die seit 2004 zum vierten Mal vergeben wurde, werden Schulen mit einem besonders bewegungsfreudigen und sportfreundlichen Profil prämiert.



 
 
 

Bei der Abschlussveranstaltung erhielten die Hauptpreisträger, darunter auch die St. Stephanus Grundschule in Oestinghausen, eine Gütesiegeltafel "Bewegungsfreudige Schule NRW 2010", eine Urkunde und einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro. Schulministerin Sylvia Löhrmann gratulierte in ihrer Ansprache den ausgezeichneten Schulen.



 
 
 

Die Lippetaler Delegation bei der Preisverleihung im Apollo Theater in Düsseldorf: v.l. Bürgermeister Matthias Lürbke - Jörg Malzon-Jessen (Schulpflegschaft) - Bernhard Bitter (Hauptamtsleiter) - Stefanie Foer (Sportlehrerin) - Ulrich Roggenkamp (Schulleiter) - Martin Litsch (AOK Vorstand)



 
 
 

Die Kardinal-von-Galen Grundschule aus Emsdetten sorgte mit ihrer Tanz AG für Unterhaltung zwischen den Ehrungen.