Die Schule in Daten
 
 

Diese Grundschule existiert seit Beginn des neuen Schuljahres 1971, also seit der Auflösung der alten Volksschule. In den eigenen Richtlinien und Lehrplänen wird deutlich, dass durchgängiges Prinzip aller Grundschularbeit die Einheit von Erziehung und Unterricht ist. Schule darf nicht nur Wissensvermittlung bedeuten. Sie muss Lern-, Lebens- und Erfahrungsraum sein und soll auch Spaß machen. So kann sie – aber nur in Zusammenarbeit mit den Eltern! – ihre Aufgabe erfüllen, mit dem Gelernten zugleich Einstellungen und Haltungen zu fördern, die für ein verantwortungsbewusstes Handeln in unserer Gesellschaft erforderlich sind.



 
 
     
 
  Termine und Ferien