Nach vielen Wochen fand nun endlich wieder einmal ein Monatsabschluss statt. Die Moderation übernahmen zwei Kinder aus der Klasse 4b. Sie begrüßten alle Anwesenden recht herzlich und kündigten dann gleich den ersten Programmpunkt an.

 

Die Mädchen der Flöten-AG stimmten uns mit einem schönen Musikstück ein.

 

 

 

 

Anschließend erzählten uns die Kinder aus den vierten Schuljahren Interessantes, Spannendes und auch Lustiges von ihrer Klassenfahrt, die im September stattgefunden hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt war die Klasse 1 an der Reihe. Sie erlebte zum ersten Mal unseren Monatsabschluss und beteiligte sich mit einem Lied, das wunderbar zur Jahreszeit passte: "Der Herbst ist da".

 

 

 

 

 

 

 

Danach präsentierten uns ein paar Kinder aus der Klasse 2 tolle ABC-Gedichte.

 

 

 

 

 

 

 

Nun war der Auftritt des 3. Schuljahres. Die Mädchen und Jungen hatten im Musikunterricht ein "Spiel-mit-Stück" erarbeitet. Das Stück heißt "Can Can" und ist von dem Komponisten Joseph Offenbach.

 

Das Publikum hörte begeistert zu.



 
 
 
 
 

Da durch die Sommerferien lange kein Monatsabschluss stattgefunden hatte, gab es nun viele Geburtstagskinder, denen wir noch nachträglich gratulieren wollten.

Nacheinander kamen die Kinder aus den Monaten Juli, August und September auf die Bühne. Sie bekamen ein kleines Geschenk und natürlich auch ein Geburtstagsständchen.

 

 

 

Die Mädchen und Jungen der Klasse 4a haben zusammen mit Frau Knierbein im Deutschunterricht Leserollen erstellt.

 

Ein Kind stellte uns nun seine Leserolle etwas genauer vor.

 

 

 

 

In der Klasse 4b wurde in den Fächern Deutsch und Sachunterricht das Thema "Tiere im Meer" bearbeitet. Zwei Kinder hielten jetzt ein kurzes Referat über "Wale und Delfine".

 

Zum Abschluss des Programmes erklang dann noch einmal ein schönes Stück der Flöten-AG.

Anschließend verabschiedeten sich alle fröhlich in die Herbstferien.



 
 
     
 
  Datenschutzerklärung
   
zur Datenschutzerklärung