Am letzten Schultag vor den Herbstferien fand unser Monatsabschluss statt. Auch die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler waren dazu eingeladen.














Die Moderation des Programmes übernahmen diesmal zwei Kinder aus dem dritten Schuljahr. Als ersten Programmpunkt kündigten sie ein paar Jungen und Mädchen aus ihrer Klasse an. Diese trugen zwei Gedichte vor.











Gleich danach wurden die Geburtstagskinder aus dem Monat Juli nach vorne gerufen. Sie bekamen ein kleines Geschenk und wir sangen ein Geburtstagslied für sie.









Anschließend hatten die Mädchen und Jungen aus dem 1. Schuljahr ihren ersten Auftritt vor Publikum. Sie präsentierten uns ein "Bärenlied" und ein Gedicht.





Direkt im Anschluss daran kamen zwei Jungen aus der 4. Klasse auf die Bühne. Sie sagten für uns das Gedicht von "Herrn von Ribbeck" auf.









Dann wurden die Geburtstagskinder der Monate August und September nach vorne gerufen. Sie erhielten ebenfalls eine kleine Aufmerksamkeit und ein Geburtstagsständchen.



 
 
 
 

Jetzt waren die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2b an der Reihe. Sie hatten ein "Kastanien-Gedicht" auswendig gelernt und sagten es für uns auf.













Den Abschluss unseres bunten Programmes machte die Klasse 3. Im Englischunterricht bei Herrn Roggenkamp hatten die Mädchen und Jungen den Song "Oh, what a lovely morning" kennengelernt. Mit Schwung und Spaß präsentierten sie ihn uns.

Da stieg die Stimmung und alle freuten sich nun auf den Beginn der Ferien.



 
 
     
 
  Datenschutzerklärung
   
zur Datenschutzerklärung