Gesundheitsprojekt in Kooperation mit der Klinik Wiesengrund an der St. Stephanus-Grundschule
 
 
 
 
 
 

In diesem Schulhalbjahr führten die 4. Klassen der St. Stephanus-Grundschule ein Gesundheitsprojekt in Kooperation mit der Klinik Wiesengrund, Bad Sassendorf, durch. Über acht Wochen erhielten die Schüler pro Woche eine Stunde Unterricht zum Thema "Mein Körper" von Frau Thiesbrummel und Frau Romberg der Klinik Wiesengrund. Die beiden Therapeuten erklärten den Kindern genau und mit vielen praktischen Übungen den Aufbau und die Funktionen des Körpers.

Weiter ging es darum, wie man den Körper gesund erhalten kann. Die Schüler lernten z. B. das bandscheibenfreundliche Sitzen oder auch eine Gymnastik in der es um die Verschaltung der beiden Gehirnhälften zum besseren Lernen geht.

Am 09.01.2019 wurde das Projekt mit einem Eltern-Kind-Nachmittag beendet. Hierzu waren Eltern und Kinder in die Aula der St. Stephanus-Grundschule eingeladen worden.

 

Herr Dr. Kothe von der Klinik Wiesengrund sprach einleitende Worte über die Wichtigkeit einer frühen Gesundheitserziehung. Danach präsentierten Frau Romberg und Frau Thiesbrummel den Eltern die wichtigsten Inhalte des Projektes. Dazu gab es für alle jede Menge praktische Übungen zum Mitmachen. Zum Abschluss wurden die Kinder zum Entspannen auf eine Traumreise geschickt.

 

 

Allen Beteiligten hat dieses Projekt viel Freude bereitet.

Vor allem haben die Kinder einen Wissensgrundstein zur Gesunderhaltung ihres Körpers erhalten.

 



 
 
 
 
     
 
  Datenschutzerklärung
   
zur Datenschutzerklärung